Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/remembertheday

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1. Eintrag (:

Heyho (:

Erstmal möchte ich mich vorstellen: Ich heiße Lisa bin 14 und komme aus Lübeck. Ihr könnt mich auf dem Bild über der Navigationleiste erkennen.

__________________________________________________________________

Bei mir geht es im Moment ziemlich drunter und drüber. Es sind Sommerferien und eigentlich möchte ich glücklich sein. Aber so recht will das nicht klappen. Weiß Gott warum. Ich fühl mich irgendwie immer beschissener und hab keine Lust mehr irgendwas zu machen. Ob es daran liegt, dass alle glücklich sind und jeder von ihnen glücklich vergeben ist? Ich bin eigentlich auch vergeben. Ja eigentlich. Da gibt es gewisse Probleme, die aufgetaucht sind, als er in den Urlaub gefahren ist. Man hört viel von anderen und es hört sich so unwahrscheinlich glaubwürdig an. Ich mein...Ich weiß, dass ich ihn erstmal fragen sollte. Aber wie, wenn er im Urlaub ist und sich nicht ein Mal meldet. Das macht mich einfach total fertig.Und dann ist da ja noch die Tatsache, dass die ganzen tollen Jungen entweder an weniger hübsche Weiber vergeben sind, keine Lust auf eine "Beziehung haben" und man einfach keine Chance hat. Sehr deprimierend.

Ich würde es echt total gern ändern. Aber wie denn nur? Alle meine Freunde sind im Urlaub und mit denen kann man dan halt auch nicht machen, damit man wieder besser drauf ist. Es war so klar, dass mich es mal wieder treffen musste. Aber ich will nicht wirklich in Selbstmitleid verfallen. Deshalb schreib ich mir das jetzt auch alles von der Seele. Naja genug für heute. Ich schau morgen nochmal vorbei. Wenn ich es schaffen sollte

 Eure weniger glückliche Lisa

1.8.08 16:32
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leo (1.8.08 16:45)
Probiere dich selbst abzulenken, wenn deine Freunde alle weg sind. Vielleicht ist das mit deinem Freund alles anders als du denkst. Mir ist klar, dass du das nun ja nicht wissen kannst und du trotzdem ein total ungutes Gefühl hast, aber eine andere Möglichkeit als den Versuch dich abzulenken und in Selbstmitleid versinken hast du nicht. Fahre Fahrrad, Inliner, backe einen Kuchen, spiele Mensch Ärgere Dich Nicht mit deinen Geschwistern, lies ein Buch, hilf im Haushalt, geh joggen, geh spazieren, entspanne bei Musik, nimm ein langes Bad, lerne für die Schule, gucke eine DVD... Irgendetwas. Du kannst ja nichts mit Freunden unternehmen.
Ich bin auch vierzehn, meine Freunde sind auch im Urlaub, meine Schwester und meine Mutter sind auch weg... Es bleibt einfach so ziemlich nichts. Ich versuche einfach damit klarzukommen. Mehr Möglichkeiten sind einfach nicht da. Du kannst es ja mal ausprobieren.
In Hoffnung dich wenigstens auf eine Idee gebracht zu haben, Leo.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung